AGBs

Die Individualität und Komplexität des mechatronischen Leistungsumfanges erfordert in jedem Einzelfall Interaktivitäten zwischen Ihnen als Kunden und uns als Anbieter im Rahmen der vernetzten Entwicklung für schnelle Prototypen- oder Serienfertigungen.

Dieser Internetauftritt sollte Ihr Interesse für unsere Produktentwicklungskompetenzen wecken, er ist jedoch nicht für den unmittelbaren Geschäftsabschluss vorgesehen. Somit sind in dieser Beziehung AGBs entbehrlich.

Ein Geschäftsabschluss erfolgt nach einvernehmlicher schriftlicher Leistungsbeschreibung, zu welcher auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mechatroniker, herausgegeben von der österreichischen Wirtschaftskammer, bedarfsorientiert herangezogen werden.